Die Bedeutung von Kinos im Freizeitumfeld

Kinos spielen für die Trends in der modernen Freizeitgestaltung eine bedeutende Rolle, insbesondere für die Kombination aus Einzelhandel und Gastronomie, bei der sie als Übergang zwischen Einkaufsbummel, Essen und Abendaktivitäten dienen.

Dieser Trend führte dazu, dass Kinos zunehmend in die oberen Stockwerke oder das Dachgeschoss verlegt wurden, wobei das Publikum durch das Einkaufszentrum in das Kino geleitet wird. Daher mussten Lösungen zur Überwindung der erheblichen Lärm- und Schwingungseinflüsse entwickelt werden:

  • Darunter liegende Ladeneinheiten
  • Angrenzende Freizeiteinrichtungen (z. B. Bowlingzentren)
  • Benachbarte Werks- und Gebäudetechnikanlagen
  • Verkehrslärm einschliesslich Fluglärm
  • Eng bemessene Kinosäle

Daraus resultiert, dass moderne Auditorien eine ausreichende Schall- und Vibrationsisolierung benötigen, damit Besucher die Filme wirklich geniessen können. Für hochmoderne Kinos sind dicke Betonstrukturen nicht mehr geeignet, um eine ausreichende Schallisolierung zu gewährleisten. Stattdessen setzt man auf ein „Box-in-Box-Design“, um jeden Kinosaal von seiner jeweiligen Umgebung zu entkoppeln (siehe nachfolgendes Beispiel).

Welche Lösung von Farrat eignet sich dafür am besten?

Von der Rahmenplanung bis zur Installation verfügen wir über interdisziplinäres Wissen und Kapazitäten, um das gesamte Designteam zu unterstützen. Wir bieten technische Beratung und Unterstützung beim Abfassen der Spezifikation durch unser weltweites Portfolio von Produkten und Lösungen für die High-Performance-Geräuschdämmung sowie ein professionell ausgebildetes Montageteam für ein umfassend garantiertes Produktpaket.

 

Massgeschneiderte Lösungen von Farrat für die Schallisolierung von Kinos beinhalten:

Farrat Cinemas Guide

+44 (0)161 924 1600

Call our Technical Team to discuss a solution your project:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *