Farrat Neoprene ermöglicht eine präzise und niederfrequente Vibrations-, Schall- und Stossisolierung und hat sich weltweit in Industrie- und Bauanwendungen bewährt.

Isomat ist ein hochwertiges, einfach anzuwendendes, kostengünstiges Elastomer-Isoliermaterial. Es wurde von Farrat für eine präzise, niederfrequente Vibrations-, Schall- und Stossisolierung entwickelt und hat sich weltweit in Industrie- und Bauanwendungen bewährt. Isomat wird in GB von Farrat aus einer qualitativ hochwertigen, ISO6446-konformen Chloropren/Neopren-Mischung hergestellt.

Farrat Isomat IMCR-Materialien:

CR45

Isomat CR45 wird aus hochwertigem 45-Shore-Neoprenkautschuk gefertigt und bietet aufgrund seiner geringen Dämpfung die beste Vibrationsisolierleistung des Isomat-Sortiments.

CR60

Isomat CR60 wird aus hochwertigem 60-Shore-Neoprenkautschuk hergestellt und bietet ein hervorragendes Gleichgewicht aus Tragfähigkeit und Vibrationsisolierleistung.

CR75

Isomat CR75 wird aus hochwertigem 75-Shore-Neoprenkautschuk hergestellt und bietet eine hohe Tragfähigkeit und aufgrund der stärkeren Dämpfung gute Stossabsorbierung und mittlere Vibrationsisolierleistung.

Warum Chloroprene/Neoprene von Farrat?

  • Hohe Belastbarkeit und geringe Dämpfung
  • Geprüft und akkreditiert nach BS6177
  • In Grossbritannien von Farrat aus qualitativ hochwertigen Verbundwerkstoffen hergestellt
  • Erhältlich in unterschiedlichen Härtegraden und Materialstärken
  • Einfach anzuwendendes, kostengünstiges Elastomer-Isoliermaterial
  • Hervorragende Ozon-, Öl und allgemeine chemische Beständigkeit
  • Geringes Kriechen
  • Lange Haltbarkeit
  • Feuer-/Flammfestigkeit
  • Erhältlich als Platten oder massgeschneiderte Polster oder Bahnen

Überlegungen:

  • Werden durchgehende Bolzenverbindungen benötigt, sollten Antivibrations-Unterlagen (AW) und -Buchsen von Farrat verwendet werden, um eine freie Bewegung des Polsters zu ermöglichen und sicherzustellen, dass der Bolzen keine Vibrationen über die Verbindung überträgt.

Um weitere Angaben zu den Materialeigenschaften und Leistungskurven zu erhalten, laden Sie bitte die entsprechenden CR-Datenblätter herunter. 

Alternativ berät Sie Farrat gerne und führt technische Berechnungen durch, um das optimal geeignete Material für Ihre spezifische Anwendung auszuwählen.

Anfragen und Angebote