Farrat’s hochfeste Structural Thermal Breaks wurden im neuen “Super Terminal”-Geländersystem des Flughafens Manchester eingesetzt

Der Ausbau des Terminals 2 am Flughafen Manchester in Höhe von 1 Mrd. £ gilt als das grösste Einzelbauprojekt, welches jemals im Grossraum Manchester realisiert wurde.

Die im jahr 2020 fertig zu stellende Erweiterung, das so genannte “Super Terminal”, soll ein schnelleres Check-in und Sicherheitskontrollen sowie eine schnellere Reise durch die Einreise und Gepäckausgabe ermöglichen.

Farrat wurde vom Special Access Consultant kontaktiert, um bei der Planung, Herstellung und Lieferung der hochfesten Wärmedämmelemente zu helfen, die innerhalb des Terminal Brüstungssysteme verwendet werden können, um die Kondensation zu verhindern und Energieverluste zu reduzieren.

Farrat lieferte unsere hochwertigsten Structural Thermal Breaks als Trägerplatten, die im gesamten Terminal in das Handlaufsystem integriert wurden.

Farrat Structural Thermal Break werden aus Materialien hergestellt, die speziell für den Einsatz innerhalb der thermischen Gebäudehülle entwickelt wurden; jede unserer Materialqualitäten (Farrat TBK und Farrat TBL) hat das British Board of Agrément Certification (BBA) und jeder Bestellung liegt ein Konformitätszertifikat bei. Das bedeutet, dass Konstrukteure und Kunden volles Vertrauen in das Produkt haben können.

Konstrukteure und Planer können die Spezifikationsdetails für jede Materialqualität von RIBA NBS herunterladen oder unser technisches Team hier kontaktieren.